Gute Züchter finden

Gute Züchter finden

Wenn Sie sich für den Kauf eines Golden Retriever Welpen entscheiden, werden Sie sich auf die Suche nach einem guten Züchter machen. Bevor Sie sich für einen Golden Retriever Züchter entscheiden, sollten Sie einige wichtige Punkte überprüfen, bevor Sie eine Entscheidung treffen. Es gibt große Unterschiede und wir zeigen Ihnen einige Punkte, die Sie prüfen können, um Qualität vs. Quantität und Seriös vs. Unseriös unter Züchtern zu erkennen.

Verlieben Sie sich,
aber nehmen Sie
den Verstand mit!

Golden Retriever Welpe sucht liebe Familie

Prüfen Sie folgende Punkte bei der Züchtersuche

  • In einer guten Golden Retriever Zucht werden nur Elterntiere eingesetzt, die gesund sind und über ein einwandfreies Wesen verfügen. Insbesondere das Wesen der Mutterhündin wurde vorher innerhalb eines Zuchtvereins getestet.
  • Der Golden Retriever Züchter hat sich einem ordentlichen Zuchtreglement unterworfen. Seine Zuchtstätte wird durch einen Zuchtwart kontrolliert.
  • Die Golden Retriever Hündinnen werden nicht in der Zucht ausgebeutet und bei jeder Hitze belegt.
  • Gute Golden Retriever Züchter haben nicht das ganze Jahr über Welpen zur Abgabe.
  • Ein kompetenter Golden Retriever Züchter berät Sie umfangreich, erkundigt sich über Ihre Lebensumstände und Wünsche und überredet Sie nicht zum Welpenkauf.
  • Gute Züchter beraten Welpenkäufer bei der Auswahl eines Welpen. Im günstigsten Fall sucht er Ihnen einen Welpen aus, der vom Wesen besonders gut zu Ihnen und Ihrer Familie passt.
  • Vielleicht rät Ihnen ein guter Züchter auch vom Kauf eines Welpen ab. In jedem Fall erhalten Sie Zeit zum Überlegen und werden in keiner Weise bedrängt.
  • Ein guter Golden Retriever Züchter wird all Ihre Fragen beantworten und Ihre Neugierde positiv sehen.
  • Sie erhalten das Signal, dass er auch nach der Welpenabgabe ansprechbar sein wird.
  • Die Golden Retriever Welpen werden umfangreich sozialisiert und wachsen mit vielen Spielmöglichkeiten und Menschenbezug auf.
  • Sie können die Golden Retriever Welpen gemeinsam mit dem Mutterhündin beim sehen, wenn die Welpen wach sind. Sie bekommen natürlich ausreichend Zeit zu beobachten.
  • Sie können aufgeweckte, zutrauliche, saubere und gepflegte Welpen sehen. Sie erhalten Zeit, um sich mit dem Golden Retriever Welpen zu beschäftigen.
  • Sie sehen hygienisch einwandfreie Aufzuchtsräume mit ausreichend Lichtquellen. Die Mutter und die Welpen verhalten sich vertrauensvoll gegenüber dem Golden Retriever Züchter und nehmen auch zu Ihnen Kontakt auf.
  • Seriöse Züchter, haben an der Entwicklung der Welpen auch nach der Abgabe Interesse.
  • Stimmt die schöne Internetpräsenz mit den tatsächlichen Zuständen überein? Prüfen Sie!

Prüfen Sie ihr Bauchgefühl!
Fühlen Sie sich gut beraten?
Mögen Sie, was sie sehen?

Golden Retriever Welpe vor der Abgabe

Geiz ist ungeil. Unterstützen Sie mit Ihrem Welpenkauf nicht den Hundehandel. Von „Billigwelpen“ wir gesprochen, wenn Welpen unter schlechten Bedingungen in Massen gezüchtet werden. Diese Hundewelpen wachsen unter schwierigsten hygienischen Umständen auf. Sie werden viel zu früh von ihrer Mutter getrennt. Viele Hundewelpen werden insbesondere im Ausland als „Billigimporte“ geboren. Schwere gesundheitliche Probleme und Verhaltensstörungen sind die Regel. Alle Welpenkäufer dieser Billigwelpen sind verantwortlich für unendliches Leid, denn nur bei Nachfrage wird in dieser Art produziert.

Fragen und Antworten

Genauso wie Sie einem Züchter viele Fragen stellen sollten, wird auch er Dinge von Ihnen wissen wollen. Ein guter Golden Retriever Züchter wird sich ein Bild von Ihnen und Ihrer Motivation machen und für sich entscheiden, ob er Ihnen einen seiner Welpen anvertrauen möchte.  Welpenfamilien-Casting, das nächste große Ding? Nein, nur züchterische Verantwortung und ein gutes Bauchgefühl, dass es dem Welpen bei Ihnen gut gehen wird.
Ein guter Züchter, wird Ihnen am Telefon keinen Welpen fest zusagen, sondern wird Sie persönlich kennen lernen wollen. Sollte sich jemand nicht für Ihre Lebens- und Wohnumstände interessieren, oder Ihnen ohne persönlichen Kontakt einen Golden Retriever Welpen zusagen, so wird ihm das Tier egal sein. Mit diesem Denken wird er es auch seine Zucht und Aufzucht betreiben. Sehen Sie die Fragen und das Interesse eines verantwortungsvollen Golden Retriever Züchters also einfach positiv und bleiben Sie bei einem Züchterbesuch authentisch und ehrlich, denn das erwarten Sie auch von der Gegenseite. So steht einem vertrauensvollen Verhältnis zwischen Züchter und Käufer nichts im Weg.

Golden Retriever Welpe vom Züchter

Von einem guten Golden Retriever Züchter erhalten Sie bei der Abgabe des Welpen

  • Ahnentafel eines dem VDH angeschlossenen Mitgliedsvereines. Das sind in Deutschland der Golden Retriever Club/GRC und der Deutsche Retriever Club/DRC. Manchmal liegt diese Ahnentafel bei der Abgabe noch nicht vor, so wird sie Ihnen nachgesandt oder auch nachher persönlich übergeben.
  • EU Heimtierausweis incl. Termine für weitere Impfungen und Wurmkuren
  • Unterlagen über die Elterntiere
  • Fütterungsempfehlungen für den Golden Retriever Welpen
  • Futter für die ersten Tage und viele weitere Ratschläge
♥ Teil doch mal ! ♥Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on Twitter