Früh am Morgen

on

In den frühen Morgenstunden lassen sich die schönsten Blumenfotos machen. Früh am Morgen heißt, dass die Bilder im Mai um 07:00 Uhr im Kasten sind, aber es lohnt sich.
Gegenlicht SumpdotterblumeBald habe ich Urlaub und dann freue ich mich wieder mit der Kamera unterwegs zu sein, wenn noch alles schläft. Ich liebe diese Ruhe und das Licht zu Tagesbeginn. Es ist einfach herrlich und es macht Spaß zu experimentieren. Ich arbeite in der Naturfotografie oft mit einem Blitz. Mit den meisten Aufnahmen bin ich sehr zufrieden, aber manchmal sollten die Schatten etwas weicher sein. Zu diesem Zweck habe ich mir selber in den letzten Tagen einen Bouncher gebastelt. Er ist aus weißem Moosgummi und sieht aberwitzig aus und es ist ganz gut, wenn man damit nicht gesehen wird :).
01_IMG_7859-3a
01_IMG_5640-4

♥ Teil doch mal ! ♥Share on Facebook
Facebook